Bericht über die Konferenz

Apokalyptische Sekten: fehlgeschlagene Utopien

und Folgen für die Anhänger

 

Samstag 13. Oktober 2012

Vielzweckehalle, Salses Le Château[1], 66600 Frankreich

 

 

veranstaltet von der

Europäischen Föderation der Zentren für Forschung und Information über das Sektenwesen

(FECRIS)

mit logistischer Unterstützung durch CCMM[2]

und gesponsert von der Gemeinde Salses Le Château und der französichen Regierung

 

PROGRAMM

 

Tom Sackville, Präsident der FECRIS, Großbritannien: Einführung und Begrüßung

 

Jean-Jacques LOPEZ, Bürgermeister von Salses Le Château and Generalrat des Kantons: Begrüßung

 

Serge Blisko, Präsident der MIVILUDES [3], Frankreich: Begrüßung

 

Georges Fenech, vormaliger Präsident der MIVILUDES, Abgeordneter zur Nationalversammlung für den 11. Rhône-Bezirk, Frankreich: Begrüßung (Zusammenfassung)

 

Danièle Muller (Schweiz), Delegierte der FECRIS bei internationalen Organisationen: Begrüßung (Zusammenfassung)

 

Olivier Morice, Anwalt, Barrister in Paris, Frankreich:

Der Prozess gegen Scientology, seine Herausforderungen, seine Schwierigkeiten, gesehen in einer internationalen Perspektive der Scientology-Organisation (Zusammenfassung)

 

Sandrine Mathen, Analystin und Psychologin bei CIAOSN[4], Belgien:

Niemand ist Prophet im eigenen Land, wenn es auch klein ist - Präsentation

 

Zeugnis einer ehemaligen Anhängerin einer apokalyptischen Sekte rund um Bugarach und Rennes-le-Château:

 

Mike Garde, Direktor von Dialogue Ireland[5] :

"The House of Prayer": eine irische apokalyptische Marianische Gruppe am Rande Europas

 

Roxana-Mălina Chirilă, Rumänien:

Die emotionale Apokalypse:ein schneller Blick auf MISA und seine Apokalypse(n)

  

Thomas Gandow, Präsident des DCI [7] , Deutschland:

Koreanische  apokalyptische Sekten in Europa (Zusammenfassung)

 

Steven Hassan, M.Ed, LMHC[8], USA:

Anhänger apokalyptischer Sekten: Kommunikations-Strategien, die Verwandte und Freunde benützen können, um Leute zu ermächtigen, selbst zu denken (Zusammenfassung) – Video (auf Englisch): http://vimeo.com/52740747

 

Roberto di Stefano, Schweiz:

Die Voraussagen über das Weltende, wie sie in einer Familie der Zeugen Jehovas erfahren wurden (Zusammenfassung) - Präsentation

 

Berislav Pavišic, PhD, Professor, juristische Fakultät der University von Rijeka, Kroatien:

Eine europäische Stellungnahme zu den destruktiven Aktivitäten schädlicher Gruppen – gesetzliche Regelung der Aktivität von Sekten in einem Land des Übergangs

Manuskript gelesen von Branka Dujmic, Präsidentin des CISK[9], Kroatien

 

Podiumsdiskussion über

Vergleiche internationalen Rechts, Beispiele bester Praxis bezüglich Rechtproblemen in den verschiedenen europäischen Ländern

Teilnehmer:

Carlos Villagrasa – Anwalt, Professor an der Universität Barcelona, Spanien, Mitglied von AIIAP (in Abwesenheit):

Sekten: die rechtliche Situation in Spanien

Alexander Dvorkin – Präsident des CRS[10] , Russland

Jean-Pierre Jougla – Anwalt, UNADFI[11] , Frankreich

Mike Garde – Direktor von Dialogue Ireland, Irland

 

Abschluss



[1] Nördlicher Beginn der katalanischen Länder in Salses, östliche Pyrenäen.

[2] CCMM, Centre de documentation, d'éducation et d'action Contre les Manipulations Mentales – Dokumentationszentrum für Bildung und Maßnahmen gegen Bewusstseinsmanipulation, gegründet 1981 von Roger Ikor, französicher Goncourt-Autor, www.ccmm.asso.fr

[3] Mission Interministérielle de VIgilance et de LUtte  contre les DÉrives Sectaires – Interministerielle Mission der Wachsamkeit und des Kampfes gegen sektierersiche Abwege, www.miviludes.pm.gouv.fr 

[4] Centre d'Information et d'Avis sur les Organisations Sectaires Nuisibles – Zentrum für Information und Beratung über schädliche sektiererische Gruppen , www.ciaosn.be

[6] Movement for Spiritual Integration into the Absolute – Bewegung für die spirituelle Integration ins Absolute

[7] Dialog Center International

[8] Licensed Mental Health Counselor – Lizensierter mentaler Gesundheitsberater

[9] Centar za informiranje o sektama i kultovimav – Zentrum für Information über Sekten und Kulte www.cisk.hr

[10] Center of Religious Studies – Zentrum für religiöse Studien, www.iriney.ru

[11] Union nationale des Associations de Défense des Familles et de l'Individu victimes de sectes www.unadfi.org